Archiv 2013

  • 31.01.2013 AssCompact
    VSAV mit steigenden Mitgliederzahlen
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) vermeldet ein erfolgreiches Berichtsjahr 2013. Auf der gerade abgehaltenen Mitgliederversammlung präsentierte der VSAV-Vorstandsvorsitzende Ralf Werner Barth eine Zunahme der Mitglieder von rund 18% gegenüber dem Vorjahr. Mehr…
  • 10.12.2013 maklerkonzepte.com
    Strafanzeige – Kann es jeden Vermittler treffen?
    Strafrechtsschutz für Versicherungsvermittler – Das Risiko von Strafanzeigen gegen Vermittler wächst. Ob schuldlos oder nicht – jeder Vermittler kann von Anlageskandalen oder unseriösen Geschäftspraktiken betroffen sein. Mehr…
  • 03.12.2013 WMD Brokerchannel
    VSAV e. V. mit neuem automatischem Strafrechtsschutz für Mitglieder
    VSAV-Vorstand Barth: Straf-Rechtsschutz gerade für korrekt arbeitende Berater und Vermittler unerlässlich. Mehr…
  • 02.12.2013 Cash.Online
    VSAV bietet Strafrechtsschutz für Mitglieder
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) hat für ihre Mitglieder eine neue Strafrechtsschutzdeckung vereinbart. Die Versicherung sieht eine Deckung für strafrechtliche Verfahren und die Verteidigung gegen Ordnungswidrigkeitsvorwürfe vor. Mehr…
  • 02.12.2013 Cash.Online
    VSH: Deckungslücken bei Haftungsdach und Vermittlern
    Wie und warum Vermittler wegen verbleibender persönlicher Haftung stets selbst vorsorgen sollten, schildern Rechtsanwalt Dr. Johannes Fiala und VSH-Experte Ralf Werner Barth in ihrem Gastbeitrag. Mehr…
  • 29.11.2013 Experten.de
    VSAV e. V. mit automatischem Strafrechtsschutz für Mitglieder
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) hat für ihre Mitglieder eine neue Straf-Rechtsschutzdeckung vereinbart. Die Versicherungsprämie ist im Mitgliedsbeitrag enthalten, es entstehen also keine zusätzlichen Kosten. Mehr…
  • 29.11.2013 Versicherungsbote
    Automatische Straf-Rechtsschutzdeckung für VSAV-Mitglieder
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) hat für ihre Mitglieder eine neue Straf-Rechtsschutzdeckung vereinbart. Die Versicherungsprämie ist im Mitgliedsbeitrag enthalten, es entstehen also keine zusätzlichen Kosten, teilte der Verein heute mit. Mehr…
  • 29.11.2013 Assekuranz-INFO-PORTAL
    VSAV e. V. mit neuem automatischem Strafrechtsschutz für Mitglieder
    Der Versicherungsschutz für alle VSAV-Mitglieder* ist im Mitgliedsbeitrag bereits enthalten. Mehr…
  • 04.10.2013 DAS INVESTMENT.COM
    VSH: Exotische Bedingungen
    Altertumsforschung im Kleingedruckten der VSH: Noch immer finden sich dort vereinzelt Bedingungen aus einer Zeit, die die Vermittler und Berater als längst vergessen glaubten. Im Schadenfalle können sie für die Versicherten sehr teuer werden, meint Ralf W. Barth. Mehr…
  • 01.10.2013 Performance
    CONAV: Neue VSH-Police mit VSAV
    Vermittler von Versicherungen, Finanzdienstleistungsprodukten und Honorarberater sollten jetzt im September ihre Verträge zur Vermögenschaden- Haftpflichtversicherung (VSH) überprüfen. Mehr…
  • 22.09.2013 Bundesweite Honorarberatung
    VSH für Honorarberater: Alles Auslegungssache
    Stellt ein Anlageberater auf Honorarberatung um, sollte seine Vermögensschadenhaftpflicht weiterhin vollen Deckungsschutz bieten. Aber durch so manche Formulierung eröffnet sich nach der Umstellung über die Auslegung für manche Gesellschaften eine Hintertür. Mehr…
  • 20.09.2013 DAS INVESTMENT.COM
    VSH-Versicherung: Haftungsfalle Internet
    Welche Aspekte der Internet.-Nutzung muss eine gute Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung abdecken? Diese Frage beantwortet Ralf W. Barth, Vorstand der unabhängigen Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler. Mehr…
  • 11.09.2013 Cash.Online
    Von Lücken und Tücken der Vermögenschadenhaftpflicht
    Alljährlich ist Ende September Stichtag für die gesetzliche Vermögenschadenhaftpflicht (VSH). Dann verlängert sich automatisch der bestehende Versicherungsschutz. Jetzt ist die Zeit, in der Vermittler und Berater ihre Verträge darauf prüfen sollten, ob der Schutz noch aktuell genug ist. Mehr…
  • 10.09.2013 DAS INVESTMENT.COM
    VSH für Honorarberater: Alles Auslegungssache
    Stellt ein Anlageberater auf Honorarberatung um, sollte seine Vermögensschadenhaftpflicht weiterhin vollen Deckungsschutz bieten. Aber durch so manche Formulierung eröffnet sich nach der Umstellung über die Auslegung für manche Gesellschaften eine Hintertür. Mehr…
  • 24.07.2013 Assekuranz-INFO-PORTAL
    Gesetzliche Produktneuordnung erfordert oft VSH-Anpassung
    Vor allem Vermittler geschlossener Fonds betroffen
    VSAV-Mitglieder sind mit VSAV-VSH-Tarifen bereits richtig abgesichert
    Das AIFM-Umsetzungsgesetz hat vielfach Auswirkungen auf die beantragte oder bestehende Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (VSH) der Vermittler. Da die AIFM-Richtlinie nun alle geschlossenen Fonds dem 34 f Abs. 2 zuordnet, sei es notwendig, die Bedingungen der VSH bei vielen Vermittlern entsprechend anzupassen. Darauf weist die unabhängige Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e. V (VSAV) hin. Mehr…
  • 12.07.2013 Performance
    Haftungsfalle Haftpflicht
    Einige Vermittlungsregulierungen wurden mittlerweile umgesetzt – aber mit den gesetzlichen Genehmigungs- und Registrierungsprozeduren ist es für Versicherungsvermittler und Finanzdienstleistungsberater bei weitem nicht getan. Viele Berater werden sich völlig neu positionieren müssen. Und: Regulierung schützt vor Beraterhaftung nicht. Knackpunkt ist in vielen Fällen die Vermögensschadenhaftpflicht. Mehr…