Archiv 2014

  • 23.12.2014 WMD Brokerchannel
    VSAV fordert Klarheit zum Provisionsabgabeverbot
    Schutzvereinigung warnt Vermittler vor möglichen rückwirkenden Strafen. Trotz Schwebezustand: Provisionsabgabeverbot besteht offiziell weiter
    Provisionsabgabeverbot steht in Zusammenhang mit laufender Transparenzdiskussion. Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) warnt die Berater und Vermittler vor einem unüberlegten Umgang mit dem Provisionsabgabeverbot. Mehr…
  • 12.12.2014 Versicherungsbote
    BaFin – Provisionsabgabeverbot steht erneut zur Debatte
    Provision: Laut BaFin ist die Erstattung der Abschlussgebühr für Bausparverträge zulässig. Den entscheidenden Hinweise liefert die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) jetzt auf ihrer Webseite. Damit wäre auch das Provisionsabgabeverbot für Versicherungen de facto aufgehoben. Doch es herrscht große Unklarheit, weil der Gesetzgeber sich um eine eindeutige Regelung drückt – der VSAV warnt vor rückwirkenden Strafen. Mehr…
  • 10.12.2014 Versicherungswirtschaft heute
    Provisionsabgaben: VSAV warnt Vermittler vor unüberlegtem Umgang mit Verbot
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) warnt die Berater und Vermittler vor einem unüberlegten Umgang mit dem Provisionsabgabeverbot. Das Gesetz sei zwar in der alltäglichen Praxis weitgehend ausgehebelt, sollte die allgemeine Rechtsprechung das Provisionsabgabeverbot aber wiederbeleben, drohen den betroffenen Vermittlern auch rückwirkend empfindliche Sanktionen. Mehr…
  • 10.12.2014 Cash.Online
    Provisionsabgabeverbot: VSAV fordert Klarheit
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) warnt Berater und Vermittler vor einem unüberlegten Umgang mit dem Provisionsabgabeverbot. Zudem fordert die VSAV den Gesetzgeber auf, in dieser Frage endgültig Klarheit zu schaffen. Mehr…
  • 09.12.2014 procontra online
    Provisionsabgabeverbot: VSAV warnt Makler
    Das Provisionsabgabeverbot wird seit Jahren heiß diskutiert und bekommt durch die aktuelle BaFin-Mitteilung neue Nahrung. Die VSAV-Schutzvereinigung fordert Klarheit und warnt vor möglichen rückwirkenden Strafen. Mehr…
  • 09.12.2014 Das Tagesbriefing
    VSAV fordert Klarheit zum Provisionsabgabeverbot
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) warnt die Berater und Vermittler vor einem unüberlegten Umgang mit dem Provisionsabgabeverbot. Mehr…
  • 11.11.2014 WMD Brokerchannel
    Übergangsfrist läuft ab!
    Ende dieses Monats bieten die Industrie- und Handelskammern Anlagevermittlern letztmalig die Möglichkeit, Ihren Sachkundenachweis für die Erlaubnis nach §34f GewO zu erbringen. Fehlt dieser Sachkundenachweis, darf der Vermittler seinen Beruf nicht länger ausüben! Mehr…
  • 24.10.2014 procontra online
    Internet als Haftungsfalle
    Das Internet gehört für Berater zu den wichtigsten Werkzeugen und birgt zugleich höchste Risiken, die eine Vermögensschadenshaftpflicht abdecken sollte. Denn die möglichen Schadensursachen sind ebenso grenzenlos wie das Netz selbst. Mehr…
  • 10/2014 my-experten.de
    Abgesang auf einen Berufsstand?

    Der Versicherungsvermittler, der Honorarberater – und die Regulierung
    Die Bedingungen für den Versicherungsvertrieb werden immer härter. Durch das LVRG und die weiteren europäischen Gesetzesnovellen ist eine weitere Verschärfung der Situation zu erwarten, auch das neue Honorarberatungsgesetz, das seit Anfang August gilt, reiht sich in den Reigen der Regulierungen ein. Eine Anpassung der Vergütungsstrukturen ist über kurz oder lang zu erwarten. Wie reagieren die Interessensvertreter der Vermittler darauf? Wie soll es weitergehen? Mehr…
  • 01.10.2014 Experten.de
    VSAV baut VSH-Schutz für Vermittler aus
    Noch mehr Detail-Deckung
    Die Deckung aus der Vermögenschadenshaftpflicht-Versicherung (VSH) hat der Netzwerkpartner CONAV Consulting für die Mitglieder der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) noch einmal deutlich ausgeweitet. Die VSAV-Mitglieder, die über den VSAV-Best-Netto-Tarif versichert sind, haben ab sofort Versicherungsschutz hinsichtlich der Vermittlung von Experten in Bezug auf Lösungen wie Patientenverfügungen oder Vorsorgevollmachten. Mehr…
  • 30.09.2014 WMD Brokerchannel
    VSAV baut VSH-Schutz für Vermittler weiter aus
    Einzigartiger Versicherungsschutz durch noch mehr Detail-Deckung
    Die Deckung aus der Vermögenschadenhaftpflichtversicherung (VSH) hat der Netzwerkpartner CONAV Consulting für die Mitglieder der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) noch einmal deutlich ausgeweitet. Mehr…
  • 26.09.2014 Finanzwelt
    VSH-Schutz für Vermittler weiter ausgebaut
    Der Netzwerkpartner CONAV Consulting hat die Deckung aus der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für die Mitglieder der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) noch einmal deutlich ausgeweitet. Mehr…
  • 26.09.2014 Mein Geld Anlegermagazin
    VSAV baut VSH-Schutz für Vermittler weiter aus
    Die Deckung aus der Vermögenschadenhaftpflichtversicherung (VSH) hat der Netzwerkpartner CONAV Consulting für die Mitglieder der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) noch einmal deutlich ausgeweitet. Mehr…
  • 26.09.2014 FondsProfessionell
    Vermittlerverband baut VSH-Schutz für Mitglieder weiter aus
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler hat die Deckung der Vermögenschadenhaftpflichtversicherung (VSH) ihrer Mitglieder erweitert, wie der Verband meldet. Mehr…
  • 26.09.2014 Cash.Online
    VSAV erweitert VSH-Schutz für Vermittler
    Der Netzwerkpartner der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) Conav Consulting hat die Deckung der Vermögenschadenhaftpflichtversicherung (VSH) für VSAV-Mitglieder ausgeweitet. Mehr…
  • 26.09.2014 Das Tagesbriefing
    VSAV baut VSH-Schutz für Vermittler weiter aus
    Die Deckung aus der Vermögenschadenhaftpflichtversicherung (VSH) hat der Netzwerkpartner CONAV Consulting für die Mitglieder der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) noch einmal deutlich ausgeweitet. Mehr…
  • 18.09.2014 WMD Brokerchannel
    VSAV: Provisionsabgabeverbot – der unbefriedigende Zustand dauert fort
    Vermittler weiter im Schwebezustand
    Ein Urteil zum Provisionsabgabeverbot sollte Klarheit bringen, aber bei genauerer Betrachtung ist alles so unklar wie ehedem. Deshalb mahnt der VSAV zur Vorsicht. Mehr…
  • 04.09.2014 WMD Brokerchannel
    VSAV: Vorsicht bei der PKV-Wechselberatung
    Gesetzeslage für Honorarberatung widersprüchlich
    Da scheint alles ganz einfach zu sein: In einem Rundschreiben vom 1. Juli an die örtlichen Kammern hat sich der DIHK-Dachverband zur Tarifwechsel-Beratung durch den Versicherungsmakler festgelegt. Mehr…
  • 25.08.2014 DAS INVESTMENT.COM
    Versicherer haben ihr schlechtes Image nur verstärkt
    Die Verhinderung der Provisionsoffenlegung war ein großer Fehler der Versicherer, glauben Unternehmensberater Hans Peter Wolter und Kapitalmarktrechtsanwalt Jochen Strohmeyer. Hat das Versicherungen hinsichtlich Transparenz jetzt auf eine Stufe mit Produkten des grauen, skandalumwitterten Kapitalmarktes gestellt? Die Antwort lesen Sie im Kommentar. Mehr…
  • 22.08.2014 Cash.Online
    Produktanalyse versus Vertriebsstory: Kriterien der Produktauswahl
    Erfolg hat im Bereich der Finanzdienstleistungen, wer Kundenwünsche mit dem “richtigen” Produkt nachhaltig befriedigt. Ein Kriterienkatalog, der zu diesen Produkten führt, gibt es nicht. Sehr wohl möglich ist allerdings der Ausschluss von unüberschaubaren Risiken – den sogenannten K.O.-Kriterien. Mehr…
  • 12.08.2014 WMD Brokerchannel
    Aufklärung über versteckte Innenprovisionen erst ab dem 1.8.2014
    Vor dem 01.08.2014 liegt kein Verschulden der Bank vor. Für die Zeit danach sind die Definitionen festgelegt, manches ist noch ungeklärt. Auch freie Berater sollten die Hintergründe kennen. Nach dem Urteil des XI. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs vom 03.06.2014 – Aktenzeichen: XI ZR 147/12 – Mehr…
  • 12.08.2014 Vertriebsnachrichten
    Vermittlerhaftung auch für Dritte
    Da ist der Kunde – und dort das Produkt. Und dazwischen der Vermittler. Und ein unsichtbarer Gast sitzt oft mit am Tisch: Der Gutachter oder Analyst in Form von aufbereiteten Unterlagen. Das soll als neutrale Instanz Vertrauen schaffen. Genauso wie auch eine Weiterempfehlung Vertrauen aufbaut. Aber der sorglose Umgang mit Dritten beinhaltet erhebliche Haftungsrisiken. Mehr…
  • 07.08.2014 KURS Magazin
    Automatischer Rechtsschutz bei VSAV-Mitgliedschaft inklusive
    VSH-Versicherung jetzt auch für Versicherungsberater nach § 34 e
    Die „Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e. V.“ (VSAV) bietet neuerdings auch Versicherungsberatern nach § 34e die Möglichkeit, für die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (VSH) den VSAV-Best-Netto-Tarif zu nutzen. Dieser enthält Leistungen, die nach VSAV-Angaben in ihrer Kombination bislang nicht erhältlich waren und auch als Einzelbestandteile eher unüblich sind. Mehr…
  • 07.08.2014 WMD Brokerchannel
    VSAV informiert: Die ungeliebte Prüfungspflicht für Finanzanlagenvermittler nach § 34 f
    Unsicherheit allenthalben, sowohl in der Branche, als auch in der Verwaltung. Die Frist läuft trotzdem am 31.12.2014 ab. Wer verspricht schnelle Lösungen, wer die rechtssichere? Von Peter Tann, Dr. Bischoff & Tann GmbH Buchprüfungsgesellschaft. Mehr…
  • 07.08.2014 WMD Brokerchannel
    Der § 32 KWG: Die Folgen für Finanzanlagenvermittler nach §34 GewO
    VSAV: Auswirkungen auf die VSH-Deckungskonzepte
    WMD Brokerchannel
    „Am 19.07.2014 ist das Gesetz zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes in Kraft getreten. Dieses Gesetz hat auch Auswirkungen auf die VSH-Deckungskonzepte. Mehr…
  • 18.07.2014 Cash.Online
    VSAV bietet Netto-VSH für Versicherungsberater
    Auch Versicherungsberater können künftig die Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung (VSH) über die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) anbieten. Die VSAV hat hierzu eine Netto-VSH-Versicherung mit einer Deckungssumme bis fünf Millionen Euro entwickelt. Mehr…
  • 15.07.2014 AssCompact
    Neue VSH-Versicherung für 34e-Versicherungsberater
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) bietet über seine Netzwerkpartner spezielle Lösungen für die Versicherungs- und Finanzbranche an. Seit Kurzem haben auch Versicherungsberater nach § 34e die Möglichkeit, für die Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung (VSH) den VSAV-Best-Netto-Tarif zu nutzen. Mehr…
  • 15.07.2014 FondsProfessionell
    VSAV bietet Netto-VSH-Versicherung für Versicherungsberater nach § 34e Versicherungsberater mit einer Erlaubnis gemäß Paragraf 34e können nun auch über die Verreinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) eine Netto-VSH-Versicherung mit einer Deckungssumme bis fünf Millionen Euro abschließen. Mehr…
  • 15.07.2014 Das Tagesbriefing
    Leistungsstarke VSH-Versicherung jetzt auch für Versicherungsberater nach § 34e
    PRESSEMITTEILUNG – Schwaigern, 14. Juli 2014: Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) bietet jetzt auch Versicherungsberatern nach § 34 e die Möglichkeit, für die Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung (VSH) den VSAV-Best-Netto-Tarif zu nutzen. Mehr…
  • 15.07.2014 WMD Brokerchannel
    Leistungsstarke VSH-Versicherung jetzt auch für Versicherungsberater nach § 34e
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) bietet jetzt auch Versicherungsberatern nach § 34 e die Möglichkeit, für die Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung (VSH) den VSAV-Best-Netto-Tarif zu nutzen. Der Tarif enthält Leistungen, die in ihrer Kombination bislang nicht erhältlich waren und auch als Einzelbestandteile eher unüblich sind. Mehr…
  • 14.07.2014 DAS INVESTMENT.COM
    VSAV mit neuer VSH-Versicherung
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) bietet jetzt auch Versicherungsberatern nach Paragraf 34 e eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (VSH) an. Mehr…
  • 14.07.2014 Versicherungsbote
    VSAV öffnet Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung für Versicherungsberater nach § 34e
    Versicherungsberater nach § 34e können bei der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) nun auch die Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung VSAV-Best-Netto-Tarif erhalten. Beim Versicherungsschutz wurde speziell auf die Nachhaftung und die ständigen Verbesserungen der Vertragsbedingungen geachtet. Mehr…
  • 30.06.2014 Der Honorarberater
    Traue nur dir selbst! (auf S. 10)
    Die Weiterempfehlung eines befreundeten Experten an seinen Kunden, der Einsatz von Gutachten oder Analysen im Beratungsgespräch – allzu häufig handeln Finanzberater im Umgang mit Dritten allzu leichtfertig und gutgläubig. Das Vertrauen in den Bekannten oder in den Gutachter und Analysten als Experten kann leicht in die Haftungsfalle führen. Mehr…
  • 26.06.2014 Performance
    Die Schatten des Grauen Kapitalmarktes
    von Hans Peter Wolter
    Bei börsenunabhängigen Anlageprodukten steht die zweite Regulierungswelle bevor. Weil etliche Anbieter im Anlagemarkt ihrer Kreativität allzu freien Lauf lassen. Nicht nur Anleger sollten sehr vorsichtig sein. Auch die Vermittler. Mehr…
  • 17.06.2014 WMD Brokerchannel
    Provisionsausweis bei Versicherungen ab Sommer 2014
    Ab voraussichtlich Sommer 2014 müssen alle Versicherungsvermittler dem Kunden die Provision vor dem Vertragsabschluss ausweisen, und zwar in Euro und Cent. Dies geht nach Ansicht der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) eindeutig aus dem neuen Paragraphen 61 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) hervor, den das Bundeskabinett bereits am 4.6.2014 beschlossen hat und den der Bundestag voraussichtlich noch im Juli verabschieden dürfte. Mehr…
  • 16.06.2014 Cash.Online
    Provisionen: VSAV erwartet Offenlegungspflicht
    Laut der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) will die Bundesregierung noch in diesem Sommer eine Verpflichtung zur Offenlegung von Provisionen für alle Versicherungsvermittler einführen. Dies gehe aus dem Anfang Juni vom Kabinett beschlossenen neuen Paragraphen 61 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) hervor. Mehr…
  • 16.06.2014 Cash.Online
    Risikobereitschaft: Die Versachlichung einer Emotion
    Sprechen Anleger und Berater eigentlich immer die gleiche Sprache? Nicht, wenn es um die Definition von Risiko geht – zum Schaden für beide Seiten. Und doch liegt genau hier die Chance für eine feste Kundenbeziehung.
    Gastbeitrag von Bernhard Prasnow, FinCert Akademie. Mehr…
  • 13.06.2014 Performance
    Die Tücken des Internet
    Die Nutzungsmöglichkeiten des Internet werden für Finanzdienstleister immer vielfältiger und zur Vereinfachung auch notwendiger. Damit wachsen aber auch seine Risikopotenziale. Doch wer passt an diese rasanten Entwicklungen seine Vermögensschadenhaftpflicht (VSH) laufend an? Der Phantasie bei möglichen Schadensursachen sind, wie in der gesamten Internetnutzung, kaum Grenzen gesetzt. Mehr…
  • 13.06.2014 FondsProfessionell
    VSAV: “Provisionsausweis in Euro und Cent bereits ab Sommer”
    Behalten die Experten der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler Recht, wird es für Versicherungsvermittler höchste Eisenbahn, sich auf neue Zeiten hinsichtlich der Transparenz ihrer…Mehr…
  • 26.05.2014 Der Honorarberater
    Haftungsfalle Internet (auf S. 16)
    Die Tätigkeit als Anlageberater oder Vermittler ist ohne Internet-Nutzung nicht denkbar. Es dient der Recherche, Online-Tarifrechner helfen, die eigene Homepage dient werblichen Zwecken ebenso wie der Abwicklung, und es dient der Kommunikation. Mehr…
  • 27.05.2014 WMD Brokerchannel
    Neue Absicherungslösungen für Steuerberater-Kanzleien
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) hat gemeinsam mit ihrem Netzwerkpartner CONAV Consulting weitgehende und sich ergänzende Absicherungslösungen speziell für Steuerberater entwickelt. Mehr…
  • 23.05.2014 Versicherungsbote
    VSAV – Spezielle Absicherung für Steuerberater entwickelt
    Das Absicherungspaket umfasst Risiko- und Haftungsthemen im Arbeitsumfeld von Steuerberatungskanzleien und will so die Versicherungsbedingungen üblicher Tarife für Steuerberater übertreffen. Mehr…
  • 22.05.2014 Das Tagesbriefing
    VSAV und CONAV Consulting: Neue Absicherungslösungen für Steuerberater-Kanzleien
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) hat gemeinsam mit ihrem Netzwerkpartner CONAV Consulting weitgehende und sich ergänzende Absicherungslösungen speziell für Steuerberater entwickelt. Mehr…
  • 02.05.2014 WMD Brokerchannel
    Der neue GDV-Kodex
    Haftungsfalle für Versicherungsmakler oder Abschaffung des Maklerberufes?
    Gut gemeint bedeutet nicht gut gemacht: Der Verhaltenskodex des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) für den Vertrieb von Versicherungsprodukten steht in der Kritik. Mehr…
  • 24.03.2014 Der Honorarberater
    Artikel Wenn Berater Beratung brauch (auf S. 14)
    Jeder Vermögens-, Honorar-, oder Versicherungsberater braucht eine Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung (VSH).
    Aber die Tarife und Vertragsbedingungen können je nach Auflegung der Tarifwerke sehr große Unterschiede ausweisen. Mehr…
  • 27.03.2014 WMD Brokerchannel
    Paragraf 34 h – Ein Rohrkrepierer?
    In der Neuregelung des Berufsbildes „Honorarberater“ ist noch manches unausgegoren. Der § 34 h GewO sorgt daher mehr für Verwirrung als für Klarheit. Was bedeutet er für die Berater? Mehr…
  • 11.03.2014 WMD Brokerchannel
    Mega-Risiko in der Vermögensschadenhaftpflicht: Die zeitlich beschränkte Nachhaftung
    Worauf Finanzdienstleister mit Blick auf das Spätschadensrisiko achten müssen. Mehr…
  • 04.03.2014 Cash.Online
    Damoklesschwert Datenschutz
    Vermittler und Berater gehen ständig mit sensiblen, personenbezogenen Daten um. Das ruft natürlich den Datenschutz auf den Plan. Gesetze, Regeln und Bestimmungen gibt es zuhauf. Aber wer kennt sie schon und hat ausreichend Vorsorge gegen Verletzungen getroffen? Gastbeitrag von Stephan Rogge, Certerius Gmbh. Mehr…
  • 20.02.2014 Cash.Online
    Haftungsrisiken in der Begleitmusik
    Allzu häufig verlassen sich Vermittler im Kapitalanlagevertrieb blind auf externe Gutachten und scheinbare Nachweise. Dabei liefert gerade die Begleitmusik zum Verkaufsprospekt zuweilen die Gründe, vorsichtig zu sein.
    Gastbeitrag von VSH-Experte Ralf Werner Barth und Rechtsanwalt Dr. Johannes Fiala. Mehr…
  • 13.02.2014 Cash.Online
    Guter Rat kann teuer werden
    Was als Tipp eigentlich nur gut gemeint war, kann für Vermittler oder Finanzberater zur bösen Haftungsfalle werden. Dabei genügt es, sich als Tippgeber an einige Grundsätze zu halten. Manchmal aber sind die Grenzen zum Unerlaubten nur ganz fein.
    Gastbeitrag von VSH-Experte Ralf Werner Barth und Rechtsanwalt Dr. Johannes Fiala. Mehr…
  • 04.02.2014 WMD Brokerchannel
    VSAV e. V. mit guten Entwicklungen in 2013
    Mitgliederzahlen um 18 Prozent gestiegen
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) vermeldet ein erfolgreiches Berichtsjahr 2013. Auf der gerade abgehaltenen Mitgliederversammlung präsentierte der VSAV-Vorstandsvorsitzende Ralf Werner Barth eine Zunahme der Mitglieder von rund 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Darüber hinaus haben sich… Mehr…