Versicherungsumfang

  • Deckungssummen wahlweise 1,5 bis 5 Mio. Euro 2–fach maximiert
  • Keine Selbstbeteiligung in der Hauptversicherung
  • In den Prämien sind keine Courtagen enthalten
  • EU/EWR-Deckung, auch für Zweigstellen, Europadeckung für 34d, 34e, 34i
  • Herausgabe von Flyern, Broschüren und Zeitschriften sowie ähnlichem an Kunden und Interessenten sowie Darstellung im Internet ist versichert:
    • für den werblichen Auftritt
    • Vertrieb über das Internet
    • Schäden, die durch Viren verursacht werden
    • Versicherungsschutz bei behauptetem unlauteren Wettbewerb durch Online-Aktivitäten
  • Versicherungsschutz für unmittelbar verursachte Vermögensschäden aufgrund Verletzung von Datenschutzgesetzen und Geheimhaltungsvereinbarungen
  • Verletzung von Persönlichkeitsrechten und Vorschriften zum Schutz vor Diskriminierung
  • Reputationsschäden sind mitversichert
  • Versicherungsschutz für Organe und Mitarbeiter von Unternehmen
  • Versicherungsschutz für Berufskollegen im Vertretungsfall
  • Versicherungsschutz für Korrespondenzmakler
  • Eigenschadendeckung bei fahrlässigen Verstößen von Mitarbeitern
  • Umfassende Erbenklausel
  • Ihre Tippgeber sind mitversichert
  • Verfahren vor dem Versicherungsombudsmann und Schlichtungsstellen sind versichert
  • Unbegrenzte Nachhaftung in allen Bereichen auch bei der noch nicht regulierten Finanzdienstleistungsvermittlung!
  • Übernahme der Nachhaftung auf alle Vorversicherungen außer Claims Made. Auch nach Kündigung dieses Vertrages.
  • Meldefrist im Schadenfall erst bei schriftlicher Inanspruchnahme innerhalb einer Woche. Die Schaden-Meldung an die CONAV Consulting GmbH & Co. KG genügt zur Fristwahrung
  • Kündigung im Schadenfall frühestens mit 3 Monats-Frist durch Versicherer
  • Versicherungsschutz auch bei der Vermittlung im Verwandtenkreis
  • Versicherungsschutz für Versicherungsvermittlung und Finanzanlagenvermittlung sowie Versicherungsberatung und Honorar-Finanzanlagenberatung und Immoliardarlehensvermittler bei Haftpflichtansprüchen aus einer Tätigkeit für Auftraggeber, die mit dem Versicherungsnehmer durch Personalunion, Gesellschaftsverhältnis oder Kapitalbeteiligung verbunden sind
  • Abwehr Prospekthaftungsvorwürfe sind versichert
  • Abwehrschutz beim Vorwurf wissentlicher Pflichtverletzung
  • Versehentlich unterlassene Dokumentation im Pflichtversicherungsbereich unschädlich
  • Verbesserungen der Versicherungsbedingungen während der Versicherungsdauer gelten ab dem Zeitpunkt der Änderungen für die bestehenden Verträge

Surfer

 

Online-Beantragung über www.vsh-netto.de möglich oder unabhängige Beratung auf Vergütungsbasis durch die Fachberater der CONAV Consulting GmbH & Co. KG www.conav.de Telefon: 07138 810999-10 oder info@conav.de