Potenziale für Vermittler – Aufbruch in eine zukunftsorientiere Vermittlerwelt

Gorilla with digital TabletLaut dem Darwin’schen Prinzip überleben vor allem die Anpassungsfähigsten. Also die Spezies einer Gattung, welche sich auf die Chancen aus den anstehenden Veränderungen optimal einstellen. Um zu den Gewinnern von Veränderungen zu gehören, muss man diese erst einmal konkret erkennen können. In diesem Sinne war der VSAV § 34-Thementag mit seinem neuen und informativen Tagungs-Format eine ideale Gelegenheit, laut den überwiegenden Aussagen der Teilnehmer.

Am 25. März 2015 hat der VSAV e. V. mit seinem neuartigen Tagungsformat der knackigen Kurzvorträge und der ergänzenden Thementische neugierige, veränderungswillige und nach vorne orientierte Vermittler und Berater mit spannenden Informationen von 19 Referenten unterstützt, ihren beruflichen Weg noch besser gestalten zu können. Den Rückblick finden Sie hier>>

Manchmal hängt unser Erfolg von unserer Tagesform, sehr häufig von unserer eigenen Einschätzung zu der Situation und dem Verhandler auf der anderen Seite ab. Wie wir uns da selbst blitzschnell prüfen und auf ein optimaleres Niveau heben können, haben wir in dem spannenden Vortrag von Dr. Adel Abdel-Latif erfahren. Wann und wo Sie von seinen Erfahrungen profitieren können, erfahren Sie hier>>

Das LVRG greift um sich, die Provisionen werden gekürzt und die Stornohaftungszeiten verlängert. Das schreit geradezu nach Alternativen. Solche Alternativen bietet die con.fee allen Interessierten auf ihrer Roadshow an. Dabei geht die con.fee AG vor allem auf die Chancen der Mischmodelle für Vermittler ein. Melden Sie sich an und erfahren Sie welche Chancen und Potenziale sich daraus für Sie ergeben.

Datenschutz in unserer digitalisierten Welt. Mehr als nur ein Thema, eher eine Aufgabenstellung für uns alle. Ausgearbeitet von Herr Joachim Haid, SOFTFIN UG,  in seinem Beitrag „Mit Content Sharing sensible Dateien austauschen“.

Der derzeitige Dauerbrenner Bestandsverkauf. Herr Andreas W. Grimm von der Resultate Institut für Unternehmensanalysen und Bewertungsverfahren GmbH stellt die vielen zu beachtenden Aspekte dar. Mehr erfahren Sie in seinem Beitrag „Nachfolge richtig einleiten“, aber natürlich auch über die persönlichen Kontaktangaben wie bei allen Autoren und Beiträgen.

In eigener Sache: Stolz können wir verkünden, dass wir mittlerweile
63 Netzwerkpartner und Fördermitglieder im Verein haben.
Neu hinzugekommen sind:

  • Blanke Meier Evers Rechtsanwälte in Partnerschaft
  • Dr. Peter Schmidt Consulting & Coaching Berlin
  • Horst Schönhals – Die Schönhals-Methode

Die genaue Beschreibung unserer neuen Netzwerkpartner und den Leistungen, die sie den VSAV-Mitgliedern zur Verfügung stellen erhalten Sie hier>>

Sie sehen, es lohnt sich in einer starken Gemeinschaft integriert zu sein und sich durch persönliches Einbringen auch in einer Art Multiplikation mit zu profitieren.

Und liebe Mitglieder: Laden Sie auch Ihre Kollegen ein, die eine Mitgliedschaft noch nicht erkennen und nutzen konnten. Sie erhalten für jede neu zustande gekommene Mitgliedschaft 10,00 EUR p. a. laufend.
Informationen zur Mitgliedschaft>>

Wichtige Informationen erhalten auch stets die Teilnehmer der VSAV-Webinare, wie zum Beispiel am 16.04.2015 um 10:00 Uhr.

Einen Radio-Tipp haben wir von unserem Netzwerkpartner, Herrn Dr. Jochen Strohmeyer von der Kanzlei mzs Rechtsanwälte, erhalten. Sein Kollege Rechtsanwalt Dr. Thomas Meschede äußert sich zum Thema „Transparenz für Anleger – Regulierung des grauen Kapitalmarkts“. Die Sendedaten, die Sie sich in Ihrem Kalender vermerken können, finden Sie hier>>

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Spaß beim schmökern und Ihnen und Ihren Lieben schöne und erholsame Ostertage!

Herzliche Grüße

Ihr
Ralf Werner Barth
Vorstandsvorsitzender
Ihre
Ulrike Barth
Vorstand
Ulrike und Ralf Barth