Herausforderungen sind da – die Lösungen durch das VSAV-Netzwerk auch!

Build a new companyLiebe VSAV-Mitglieder,
liebe VSAV-Monitor Leser,

haben Sie Ihre Zahlen des ersten Quartals 2015 schon überprüft? Sind Korrekturen oder Maßnahmen zur Erreichung Ihrer Jahresziele notwendig? Haben Sie bereits allen Veränderungen Ihrer Branche Rechnung getragen?

Viele der 63 Netzwerkpartner des VSAV, stehen Ihnen als ausgewiesene Experten zur Verfügung, damit Sie Ihre persönlichen und beruflichen Ziele und Ergebnisse in den restlichen gut acht Monaten des Jahres  leichter realisieren. Wenn Sie wissen wollen, wer Sie wirkungsvoll unterstützen kann, dann sehen Sie einfach direkt bei den Netzwerkpartnern oder fragen bei uns nach. Wir finden die richtige Unterstützung für Sie!

In der Assekuranz und in der Finanzdienstleistung sind die Vermittlerzahlen weiter rückläufig. Ca. 2.500 Versicherungsvermittler  und ca. 5.000 Vermittler von Kapitalanlagen haben ihre Registrierung aufgegeben. Dafür gibt es eine Reihe von Ursachen, denn die Marktbedingungen für Vermittler verändern sich gesetzlich geregelt konsequent weiter. Nur wer sich gezielt auf den Wandel einstellt und sich optimal vorbereitet, nur wer sich gegenüber neuen Lösungen und alternativen Wegen offen zeigt, kann den Wandel auch wirtschaftlich erfolgreich bewältigen. Für viele berufliche Herausforderungen gibt es längst praxisnahe Lösungen über die VSAV-Netzwerkpartner. Dafür liefern wir Ihnen in dieser Monitor-Ausgabe neue Beispiele.

Die CONAV Consulting stellt Ihnen in ihrem Beitrag: „Wirkungsvolle Schlüsselpersonen-Absicherung: Exklusiv-Lösung für Unternehmer und Berater!” vor, wie Sie qualifizierte und bedarfsgerechte Beratungen bei Schlüsselpersonen durchführen und dabei gleichzeitig das wachsende Pflegefallrisiko der Pflegestufe 1 mit einer Kapitalleistung für die Betroffen lösen können.

In seinem vierten Beitrag „Content Sharing – das Smartphone des Kunden als Point of Sale“. berichtet Joachim Haid, SOFTFIN UG über die Vorteile, die Smartphone-Nutzer durch das Content Sharing erreichen.

Bestandsverkauf ist weiter das heiß diskutierte Thema, besonders bei den immer älter werdenden Vermittlern im Markt! Lesen Sie mehr darüber in dem letzten Teil der dreiteiligen Beitragsserie: „Wertsteigernde Nachfolgeplanung“ von Andreas W. Grimm und Thomas Öchsner von der Resultate Institut für Unternehmensanalysen und Bewertungsverfahren GmbH.

Urteile begleiten jede Branche. Heute berichtet Herr Oliver Renner von der Rechtsanwaltskanzlei Wüterich Breucker über das Urteil um die „Medienfonds MAT Movies & Televisions Productions GmbH & Co. Projekt II KG“. Hier geht es direkt zum Urteil >>

Die Qualität von Entscheidungen steigt in aller Regel in dem Maße, wie viele kluge Köpfe an dem Entscheidungsprozess beteiligt sind.  Deshalb freut es uns, Ihnen heute Matthias Wiegel als neuen Beirat im VSAV vorzustellen. Der VSAV-Vorstand dankt ihm bereits heute für die wertvollen Verbindungen und den eingebrachten Sachverstand in der kurzen Zeit der Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame erfolgreiche Jahre.

Die Resonanz auf unsere Webinare ist weiterhin grandios, ein Verdienst der Referenten. Diese sind allesamt Spezialisten in ihrem Fachbereich. Das bestärkt die Netzwerkpartner und uns, Ihnen weiterhin wichtige und nutzwertige Webinare anzubieten. Die weiteren VSAV Webinar- und Präsenztermine der VSAV-Netzwerkpartner finden Sie hier >>

Nun hat der Frühling Einkehr gehalten und in wenigen Wochen wird es schon Sommer sein. Nur das, was jetzt Sie jetzt säen, können Sie im Verlaufe dieses Jahres auch noch ernten. Den Fokus auf die vorhandenen Markt-Chancen zu setzen kann auch helfen, die bestehenden Herausforderungen leichter zu überwinden. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Herzliche Grüße

Ihr
Ralf Werner Barth
Vorstandsvorsitzender
Ihre
Ulrike Barth
Vorstand
Ulrike und Ralf Barth