RECHT und rechtlich sicher sind zwei paar Stiefel!

paragraphMit unerbittlicher Härte können Gesetzgeber und die Wechselfälle des Lebens zuschlagen. Der große Vorteil in Deutschland ist: Vielen der bedrohlichen Angriffe und harten Konsequenzen können wir vorbeugen. Und gelingt dies nicht, so können wir die Folgen oftmals wirtschaftlich abfedern.

Der heutige VSAV-Monitor ist gespickt mit Hinweisen auf gesetzliche Situationen, rechtliche Umstände und wertvolle Partner zur Lösung der genannten Risiken – wie Sie es vom VSAV e. V. gewohnt sind.

So weist unser VSAV-Fachbeirat Dr. Jochen Strohmeyer in seinem Beitrag
„VSAV: Provisionsabgabeverbot weder tot noch lebendig“ noch einmal klar darauf hin, dass ein Gesetz, solange es noch gültig ist, auch seine Auswirkungen haben kann.

Im Beitrag „Abwehr unfreundlicher Angebote“ zeigt uns Lars Unger von unserem neu hnzugekommenen Netzwerkpartner CORPORATE TRUST- Business Risk & Crisis Management GmbH,  wie das Unternehmen hilft, zum Beispiel mit der Netzwerkkriminalität umzugehen.

Neue Regeln zugunsten des Verbraucherschutzes bedeuten oft Konsequenzen für Unternehmer die Verbraucher bedienen. Rechtsanwältin Frau Dr. Marion Wilhelm LL.M. weist auf ein ganzes Bündel neuer Verbraucherschutzregeln im Beitrag hin. Ihr Textbeitrag: „Ein ganzes Bündel neuer Verbraucherschutz-Regeln“.

Wer seinen Maklerbestand zum Lebensabend in einen wertvollen Altersvorsorgebeitrag wandeln will, sollte sich bewusst sein: Auch im Bereich der Maklernachfolge gibt es mittlerweile Kaufangebote, die einer sehr genauen Prüfung bedürfen. Das ist die Erkenntnis des Netzwerkpartners Andreas W. Grimm und Thomas Öchsner im Artikel „Schlepper, Nepper, Bauernfänger… auch in der Maklernachfolge!“.

Ob eine Verjährungshemmung durch einen Mahnbescheid rechtlich gesehen unwirksam ist, diese Frage untersucht unser langjähriger Netzwerkpartner Oliver Renner von Rechtsanwälte Wüterich Breucker in seinem Beitrag „Verjährungshemmung durch Mahnbescheid unwirksam?“.

Die dynamische Entwicklung des VSAV geht auch gleich zu Beginn des Jahres 2016 weiter.

Als neue Netzwerkpartner begrüßen wir herzlich in unserem Expertennetzwerk:

  • CORPORATE TRUST- Business Risk & Crisis Management GmbH
  • Rechtsanwältin Dr. Marion Wilhelm LL.M.

Die genaue Beschreibung unserer neuen Netzwerkpartner und den Leistungen, die sie den VSAV-Mitgliedern zur Verfügung stellen erhalten Sie hier>>

Das neue Jahr bietet viele wichtige Informationen, die Sie über Webinare erhalten können. Die Netzwerkpartner des VSAV e. V. stehen Ihnen an den nachfolgenden Terminen mit ihren wertvollen Informationen zur Verfügung:
Direkt zu den Webinarterminen.

Den ersten Monat des Jahres 2016 haben Sie hoffentlich erfolgreich bewältigt. Gemäß dem Motto des Vereins „Schützen und Nützen“ unterstützen wie Sie gerne auch im restlichen Jahr 2016.

Konkrete Wünsche, Vorstellungen und Anregungen für den VSAV e. V. teilen Sie uns bitte über das Antwortblatt mit, damit wir auch 2016 zielgerichtet für Sie aktiv sein können. Direkt zum Antwortblatt.

Herzliche Grüße

Ulrike und Ralf Barth
Ihr
Ralf Werner Barth
Vorstandsvorsitzender
Ihre
Ulrike Barth
Vorstand