Schlepper, Nepper, Bauernfänger… auch in der Maklernachfolge!

Achtung Abzocke SchildDie Jagd auf Maklerbestände ist im vollen Gange, immer öfter zum Nachteil der Verkäufer. Vorsicht ist geboten, wenn sich professionelle Bestandsvermittler einschalten – vor allem wenn sie vorgaukeln, der Verkauf wäre ganz einfach.

Zuletzt war in einem Interview eines Vermittlers von Maklerbeständen zu lesen, dass er die Bewertung der Bestände vor dem Verkauf grundsätzlich für unwichtig erachtet. Er begründet dies damit, dass  sich dann schon ein Preis finden werde, wenn genügend Kaufkandidaten zu finden wären. Und wer wisse schon vorher, ob man überhaupt Käufer finden würde… Was für ein Unsinn!

Wer kann schon ein Haus gewinnbringend verkaufen, indem er es einfach inseriert und abwartet, ob sich ein Interessent meldet, ohne Schönheitskorrekturen und Reparaturen? Und wenn sich dann ein Interessent melden sollte, wer ließe sich schon vom Interessenten den Preis vorgeben? Funktioniert so erfolgreicher Immobilienverkauf?

Sicher nicht. Dasselbe gilt für den Verkauf eines Maklerbestands oder für den Verkauf einer Maklerfirma.

Vermittler und professionelle Bestandsverkäufer, die den schnellen, einfachen und problemlosen Weg versprechen, werden unterm Strich sehr häufig sehr teuer! Viel zu teuer!

Auf Experten.de finden sich einige Beiträge mit Fakten rund um die Nachfolgeplanung von Maklerunternehmen. Weitere werden folgen:

  1. Was kostet die Bewertung eines Maklerbestands
  2. Die verflixten 5 der Nachfolgeplanung
  3. GmbH oder Einzelfirma? Das ist hier nicht die Frage!

Die Bestände eines Maklers sind in aller Regel sein Lebenswerk. Das, aber auch die treuen Kunden, verdienen einen respektvollen und fairen Umgang.

Kontakt:

Resultate Institut für Unternehmensanalysen
und Bewertungsverfahren GmbH
Andreas W. Grimm
Thomas Öchsner
Landwehrstr. 61
80336 München

Telefon: 089 94396400-1
E-Mail: andreas.grimm@resultate-institut.de
E-Mail: thomas.oechsner@resultate-institut.de
Web: www.resultate-institut.de

Foto Andreas GrimmFoto Thomas Oechsner
Andreas W. Grimm
Geschäftsführer
Thomas Öchsner
Geschäftsführer