Die digitale Ordnung

Global data storage, cloud computing service and network technology concept, Earth globe with drawer and folders inside it on computer laptop keyboardWer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen. Wie wahr! Und wer dazu digitale Angebote nutzt, bekommt sogar Unterstützung beim Rechnen. Wie schön!

Ordnung schaffen in den Versicherungsunterlagen, wichtigen Verträgen, Dokumenten, Ausweisen und Finanzen. Am besten dauerhaft und mit einem verständlichen Überblick über die Gesamtsituation. Am liebsten noch mit jederzeitigen Zugriff auf alles via App oder Smartphone. Wer möchte das nicht?

Die Angebote dafür sind mannigfach. Um aber zu wissen, welche digitalen Angebote wie aber wirklich Nutzen stiften, ist vorab eine umfassende Prüfung der Kundenordner und Portale notwendig.

Der Autor stellte sich die Fragen: Glaubt wirklich jemand daran, dass die in dem digitalen Portal gespeicherten Dokumente zukünftig besser sortiert sind als zuvor? Oder wird eine bestehende Unordnung auch in einem Portal weiter bestehen? Denn: Was sich zuvor in den Ordnern an Versicherungs- und Finanzdienstleistungsdokumenten befand, wird in vielen Portalen nur gespiegelt.

Außerdem wissen die meisten Kunden gar nicht, dass mit dem Hochladen ihrer Verträge plötzlich ihre bisherigen vertrauten Betreuer nicht mehr für diese Verträge zuständig sind, weil sie beispielsweise einen Maklerbetreuerwechsel unterzeichnet haben.

Um Ordnung in die Finanzen und Versicherungsunterlagen zu bekommen, benötigt man nicht einfach einen Speicherort für wichtige Daten, Dokumente und Ausweispapiere sowie Versicherungs- und Finanzdienstleistungsverträge. Der Anwender benötigt auch eine Haushaltsbilanz, um immer wiederkehrend den Überblick über die aktuelle Situation zu haben. Das sorgt dafür, dass jeder die notwendigen Aktivitäten zur Verbesserung seiner Situation nach und nach umsetzt. Notwendig ist also eine digitale Lösung, in der Berater und deren Kunden über eine App oder über den PC jederzeit auf alle Dokumente zugreifen können. Sogar die Unterlagen für den Steuerberater können so freigeschaltet werden, dass sie sich die jährliche Suche und Übergabe von Dokumenten an den Steuerberater für die Steuererklärung sparen können.

Damit nicht genug: Wer seine Daten ausführlich erfasst, kann auch Informationen zu den bestehenden Fremdverträgen und Unterstützung bei der Optimierung erhalten. Auch die Verbesserung der Haushaltsbilanz durch die Erkenntnis, welche sonstigen Verträge den Haushalt mit welchem Budget belasten, könnten dazu führen, dass sich einige 100 bis 1.000 Euro im Jahr, je nach Größenordnung der Familie, optimieren und einsparen lassen. Wer möchte, kann selbst über die Online-Vergleichsrechner Versicherungsschutz abschließen. Dieser wird nach Abschluss per Knopfdruck in den digitalen Ordner abgespeichert. Dokumente, wie Notfallpläne, Patientenverfügungen, Unternehmervollmachten, Vorsorgevollmachten, Testament und vieles andere mehr sind so an einem sicheren Ort verwahrt und derjenige, der die Dokumente angelegt hat, erhält jederzeitigen Zugriff.

 

Kontakt:

CONAV Consulting GmbH & Co. KGRalf Werner Barth mit Sakko
Ralf Werner Barth
Birkenweg 5
74193 Schwaigern

Telefon: 07138 810999-0
Fax: 07138 810999-22
E-Mail: info@conav.de
Web: www.conav.de