Welche reizvollen Lösungsansätze bieten Bonuszahlungen und Überstunden für Geschäftsführer/ Unternehmer?

Erfolg im GeschäftslebenViele Unternehmer beschweren sich über steigende Lohnnebenkosten, Steuern- und Sozialabgaben, nutzen aber die Lohn-Optimierungs-Konzepten unzureichend.
Denn es gibt Wege, wie das schlechte Brutto-/ Nettoverhältnis aus Bonuszahlungen oder Überstundenvergütung in ein deutlich besseres Verhältnis gebracht werden kann -, mit einer deutlichen Motivationssteigerung gerade für wichtige Mitarbeiter.

Lohnerhöhungen sind in der Regel einmalige Maßnahmen, die schnell vergessen sind. Lohn-Optimierungs-Konzepte schaffen eine dauerhafte Chance, das Motivationsniveau der Leistungsträger im Unternehmen auf einem hohen und wertschätzenden Niveau zu halten. Dass die Vorteile einer kleinen Lohnerhöhung oder nur die Nutzung von Lohn-Optimierungs-Konzepten bei Arbeitnehmern zu deutlich mehr Netto und bei Arbeitgebern zu tausenden gesparten Euro jährlicher Steuer- und Sozialabgaben führen können, ist offensichtlich den meisten Unternehmen noch immer nicht bewusst und bekannt.


Das Problem:

Problem LOK
An (fast) jeder Lohnzahlung
beteiligt sich der Staat überproportional!

 

Mit klugen Lohn-Optimierungs-Konzepten erfahren Arbeitgeber und Arbeitnehmer völlig transparent, wie die Vorteile für beide Parteien in einer Win-Win-Situation umgesetzt werden.  Es ist insbesondere wichtig, dass die Reduzierung von Sozialleistungen, also des Krankentagegeldes, der Arbeitslosenversicherung und der gesetzlichen Rentenversicherung zumindest zu 100  Prozent ausgeglichen werden. Und dies ohne eine spürbare Mehrbelastung für die Arbeitgeber. Nur solch haftungssichere und für alle wertschöpfenden Konzepte machen wirklich Sinn und schaffen eine dauerhafte Begleitung zwischen den Beratern, den Unternehmen und den Mitarbeitern Eine besondere Lösung beinhaltet der § 37 b. Durch ihn können beispielsweise bis zu 10.000 Euro Bonus dem Geschäftsführer oder den Mitarbeitern als Nettozufluss über eine MasterCard als Sachzuwendung zur Verfügung  gestellt werden.

 

Kontakt:

CONAV Consulting GmbH & Co. KGRalf Werner Barth mit Sakko
Ralf Werner Barth
Birkenweg 5
74193 Schwaigern

Telefon: 07138 810999-0
Fax: 07138 810999-22
E-Mail: info@conav.de
Web: www.conav.de