Wie überzeuge ich private Kapitalanleger von globalen Anlagestrategien?

Broker erfreut über Aktienkurs an BörseWie überzeuge ich private Kapitalanleger davon, dass auch sie von globalen Anlagestrategien, die sonst nur für institutionelle Investorenzugänglich sind, profitieren können? Diese Frage stellt sich und darauf braucht der Vermittler eine gute, eine sehr gute Antwort. Hier ist sie.

Dass milliardenschwere institutionelle Anleger wie Staatsfonds, Versicherungen, Universitäten, Pensionskassen und Stiftungen weltweit in große und attraktive Immobilien investieren, ist bekannt. Dass aber auch private Anleger von derlei Chancen profitieren können, muss ihnen zunächst einmal erklärt werden.

Zuvorderst ist verständlich zu machen, dass ein einzelner Anleger natürlich keinen Zugang zu den großen Transaktionen hat. Das geht nur gemeinsam mit anderen Anlegern, initiiert durch ein Emissionshaus. Dieses bildet ein gemeinsames Immobilienportfolio.

Dem Emissionshaus kommt also eine ganz besondere Bedeutung zu. Es sollte als Finanzdienstleistungsunternehmen die nötige Erfahrung in den Geschäftsbereichen Asset Management, Fund Management, Strategieberatung, Anlageberatung und Anlagenverwaltung mitbringen und sich dadurch als Spezialist für institutionelle Private Market Investments in den Assetklassen Immobilien, Private Equity Real Estate und Infrastruktur ausweisen.
Durch innovative Finanzstrategien und fokussierte Asset Management-Beratung bietet das Emissionshaus privaten, professionellen und institutionellen Investoren exklusiven Zugang zu internationalen Märkten und deren Investment-Opportunitäten.

Internationale Marktchancen
Um auf diese Weise renditestarke Investitionsstrategien zu konzipieren, steht eine Frage dabei immer wieder im Zentrum der Überlegungen: Wo wird Kapital in Zukunft benötigt? Antworten darauf geben die sogenannten Megatrends wie Globalisierung, Bevölkerungswachstum, Urbanisierung, wachsende Mittelschicht und Demografie. Sie lassen international Marktchancen entstehen – dort gilt es das Kapital der Anleger hinzulenken.

Sicherheit für den Privatanleger
Der private Anleger verlangt nach Sicherheit. Deshalb ist das Emissionshaus von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassen und beaufsichtigt -. Somit agiert der Investor in einem streng regulierten Markt mit einem hohen Maß an Transparenz und Klarheit im Investitionsprozess im Bereich der privaten Kapitalanlage. Zusätzliche Sicherheit bietet ein Nachweis darüber, ob der Anbieter bereits in der Vergangenheit derlei Investments erfolgreich umgesetzt hat.

 

Kontakt:

Silvio KastnerBild Silvio Kastner DF-Gruppe
Vertriebsleiter
Deutsche Finance Solutions GmbH
Leopoldstraße 156
80804 München

Tel: 0172 3739666
E-Mail: s.kastner@deutsche-finance.de
Web: www.deutsche-finance-group.de