Archiv 2018

  • 27.11.2018
    VSAV bietet Vermittlern und Beratern erweiterten VSH-Schutz
    Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) bietet Vermittlern ab sofort einen erweiterten Umfang in der Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung (VSH). Durch Nachverhandlungen ist es dem VSAV gelungen, dem Versicherer eine Reihe kleiner, aber in der Summe deutlicher Vorteile abzuringen. VSAV-Vorstand Ralf Barth: „Damit konnten wir erneut notwendige Anpassungen im Vertragswerk vornehmen lassen, die die jüngsten Entwicklungen im Finanzdienstleistungsmarkt widerspiegeln.“ Mehr >>
  • 23.07.2018
    Gemischte Bilanz
    Entscheider aus der Versicherungs- und Finanzbranche ziehen ein Fazit zur Regulierungspraxis der vergangenen Jahre. Was ist besonders gut gelungen, was ging daneben und was wird noch auf Vermittler und Produktgeber zukommen? Mehr >>
  • 09.01.2018
    VSAV erwartet schwieriges Jahr für Berater und Vermittler
    – 2017: Hilfestellungen in einer Phase der allgemeinen Verunsicherung
    – Mitgliederanzahl auf 1.038 gestiegen
    Nach einem für Berater und Vermittler turbulenten und kritischen Jahr blickt indes die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) selbst auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Bedingt durch die ab 2018 geltenden regulatorischen Veränderungen durch die IDD-Umsetzung und Mifid II sowie einschneidende Gesetzesänderungen wie das Betriebsrentenstärkungsgesetz oder das Investmentsteuerreformgesetz, war von Seiten der Makler und Anlageberater verstärkt Rat und Unterstützung gefragt. Dies führte zu einer Steigerung der VSAV-Mitgliederzahl auf… Mehr >>